Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Gästebuch


Ehrengast = 43 pt

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 104 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >


Leschek hat am 03.11.2012 11:22:46 geschrieben :

Weisst Du wer Du WIRKLICH bist ?
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=7kBorZDx2WA#!
 
Kommentar: Ich hab da so ne Ahnung...
PS.: der Film, den Du hier gepostet hast ist einsame Klasse !
Vielen Dank


Siggi (Homepage) hat am 22.10.2012 11:23:11 geschrieben :

Jesus, Predigt, Blog
Hallo,
ich habe hier in einem Blog neben ein paar persönlichen Zeugnissen ein paar hervorragende Predigten und Videos zusammengetragen - schaut mal rein !

Gottes Segen
Siggi
 
Kommentar: Gerne

Ich hat am 03.10.2012 04:24:51 geschrieben :

SANTA
Was steckt im Wort "SANTA"?
 
Kommentar: Das selbe, wie im Wort Sta-ATSAN-walt !
Daher sollte man mal in der Bibel überprüfen, woher das Wort Sta-ATSAN-walt eigentlich kommt.



Prema hat am 03.10.2012 04:17:09 geschrieben :

&quot;Jesuscode&quot;
Hallo
Ein Mann Namens Jesus Christus (für Sie Jesus Christ, damit 43pt stimmt) hat es nie gegeben. Er hieß: Yeshua Ben Joseph und selbst diese Schreibweise ist nicht richtig, da man den Namen in Aramäisch schreiben müsste. Oder Hebräisch, ohne Vokale, oder Griechisch.
Der Titel "Christus" übersetzt "Der Gesalbte" ist nicht Jesus' Name. Alle Könige, Heilige, Propheten und Richter wurden im alten "Israel" gesalbt, das bedeutet der Titel. Nur, Jesus wurde nicht gesalbt (kein Gottes Auftrag um ihn zum Richter/König/Propheten zu ernennen) Er wurde getauft, wie viele andere auch.
Viel später nannten die Griechen (vater; Zeus) Jesus in ihrer Sprache "den Gesalbten" d. h "Christus", damit keiner mehr verstand, dass er NICHT gesalbt wurde. "Gesalbt" bedeutet also nichts weiter als "Von Gott ernannt..." Jesus wurde von Griecehn als "der Ernannte" ERNANNT!
Sie können Jesus' Muttersprache Aramäisch nehmen und Hebräisch der Juden und als die Bibelsprache Griechisch, nicht aber deutsch. Im Übrigen ist die Bibel mehr-mehr-mehrfach verändert worden und es existieren über 400 verschiedene Bibel. Die Sprache der Bibel, ob in englisch-deutsch oder griechisch, wird Sie nicht ein bißchen weiter bringen.
Und ja, es gibt keine Zufälle aber es ist leicht, sich in Zahlen und Wortverdrehungen zu verlieren.
JESUS CHRISTUS (Deutsch)
JESUS CHRIST (Englisch)
Hazreti Isa (Arabisch-türkisch)
YESHUA BEN JOSEPH (Jesus' echter Name, bevor die Christen selbst seinen Namen änderten/fälschten)
जीसस क्राइस्ट hindisch.
Jezus Christus = Niederländisch
Χριστός = Griechisch
תשווע משיח Hebräisch.
المسيح عيسى = Arabisch, da die Zahlen arabisch sind, sollten sie damit versuchen.

Ich glaube gerne, das Wortspiele Spaß mache aber Sie sollten es als Spaß verstehen und dabei belassen. Mit freundlichen Grüßen. Prema
 
Kommentar: Ich werde nun im folgenden diese Kritik Stück für Stück beantworten. Hätten Sie jedoch vorher mal die Textseiten FRAGEN UND KRITIK gelesen, dann wäre dies nicht nötig.

KRITIK:

Ein Mann Namens Jesus Christus (für Sie Jesus Christ, damit 43 pt stimmt) (NICHT DAMIT ES STIMMT, SONDERN WEIL ES STIMMT) hat es nie gegeben. Er hieß: Yeshua Ben Joseph und selbst diese Schreibweise ist nicht richtig, da man den Namen in Aramäisch schreiben müsste. Oder Hebräisch, ohne Vokale, oder Griechisch.

ANTWORT:

Ach ja, und weil es einen Menschen namens Jesus Christ nie gegeben hat, ist es ein reiner Zufall, daß alle nun folgenden N-amen und W-orte den selben numerologischen Wert 43 aufweisen ?

JESUS CHRIST = 43 pt
ERLOESER = 43 pt
GOTTES SOHN = 43 pt
GERSCHOM = 43 pt (erstgeborener Sohn des Moses)
DAVIDSSOHN = 43 pt (jüdische Bezeichnung für den Messias)
LUZIFER = 43 pt (Ich bin der helle Morgenstern…)
ENGEL = 43 a
LACHEN = 43 a

KRITIK :

Der Titel "Christus" übersetzt "Der Gesalbte" ist nicht Jesus' Name.
ANTWORT :
Na und, Buddha war auch nicht Siddh-ART-has Name, trotzdem weis ein jeder Mensch, wer damit gemeint ist. das ist doch CHRIST-ALL-klar.

KRITIK :

Alle Könige, Heilige, Propheten und Richter wurden im alten "Israel" gesalbt, das bedeutet der Titel. Nur, Jesus wurde nicht gesalbt (kein Gottes Auftrag um ihn zum Richter/König/Propheten zu ernennen) Er wurde getauft, wie viele andere auch.

ANTWORT :

Ah, echt ? In IS REAL ? IS it REAL ?
Nun sehen Sie, so eine weltliche Salbung ist völlig überflüßig für einen heiligen Menschen. Ein heiliger Mensch wird vom heiligen Geist beflügelt (Sowas geschieht unsichtbar und bedarf keines weltlichen Rituals). Und nur weil die Herrscher sich gegenseitig gesalbt haben (Selbstbeweihräucherung), weil damals wie heute niemand gesalbt wurde und wird, wer aus der Unterschicht kommt (Jesus = Zimmermann) und eine eigene Meinung hat, heist das noch lange nicht, daß jene Menschen die gesalbt wurden auch vom heiligen Geist beflügelt waren. Und nein, diese Richter, Könige und Henker wurden nicht von Gott erwählt, sondern die haben sich schön gegenseitig die Lorbeeren zugeschoben und Gott eigentlich meist nur als Machtinstrument zur Unterdrückung der Massen benutzt.

KRITIK :

Viel später nannten die Griechen (vater; Zeus) Jesus in ihrer Sprache "den Gesalbten" d. h "Christus", damit keiner mehr verstand, dass er NICHT gesalbt wurde. "Gesalbt" bedeutet alsonichts weiter als "Von Gott ernannt..." Jesus wurde von Griecehn als "der Ernannte" ERNANNT!

ANTWORT :

Scheiß auf Salbung ! Ich brauch ja auch keinen Doktortitel und dieses ganze andere dipl. Prof und BSE vor meinem N-AMEN, um einen real existierenden Jesus - und Bibelcode zu entschlüßeln. Dazu brauch ich nur meinen Verstand, und den hat mir Gott in die Wiege gelegt. (So ganz ohne Salbung)
Und mit oder ohne Salbung wurde Jesus Christ (Superstar) zum einfußreichsten und berühmteten Menschen, der je auf Erden lebte und im Geiste immer noch gegenwärtig ist.

KRITIK :

Sie können Jesus' Muttersprache Aramäisch nehmen und Hebräisch der Juden und als die Bibelsprache Griechisch, nicht aber deutsch. Im Übrigen ist die Bibel mehr-mehr-mehrfach verändert worden und es existieren über 400 verschiedene Bibel.Die Sprache der Bibel, ob in englisch-deutsch oder griechisch, wird Sie nicht ein bißchen weiter bringen.

ANTWORT :

Ja, wieso nicht ? Ist ihnen schon mal aufgefallen, daß im deutschen W-ORT deutsch, das lateinische W-Ort für Gott enthalten ist ? DEU-t-S-ch (DEUS). Das muß man nur mal richtig DEUT-en. Und zu behaupten, daß es sich bei den hier verfaßten Daten, nicht um einen real existierenden (heute existierenden) Jesus- und Bibelcode handelt, weil der nicht in aramäisch oder griechisch verfaßt wurde, ist in etwa so idiotisch, wie zu behaupten, daß der FERRARI nicht ROT sein kann, weil der VW BLAU ist.
Denn nur wer im heute lebt, der wird den Code verstehn.

KRITIK :

Und ja, es gibt keine Zufälle aber es ist leicht, sich in Zahlen und Wortverdrehungen zu verlieren.
JESUS CHRISTUS (Deutsch)
JESUS CHRIST (Englisch)
Hazreti Isa (Arabisch-türkisch
Hazreti Isa (Arabisch-türkisch)
YESHUA BEN JOSEPH (Jesus' echter Name, bevor die Christen selbst seinen Namen änderten/fälschten)

जीसस क्राइस्ट hindisch.
Jezus Christus = Niederländisch
Χριστός = Griechisch
תשווע משיח Hebräisch.
المسيح عيسى = Arabisch, da die Zahlen arabisch sind, sollten sie damit versuchen.

ANTWORT :

Ich habe mich nicht in Zahlen und Wortverdrehungen verloren, sondern ge-FUN-den !
Und wenn Sie meinen, daß es ein Zu-fall ist, daß alle W-orte, N-amen und Rede-WENDUNG-en, wie ich Sie auf dieser Webseite präsentiere über die numerologischen Werte zu verbinden sind, dann sollten sie mal genauer hinsehen, und ihr angelesenes akademisches Halbwissen, für eine Woche in den Keller sperren um intuitiv, also spontan zu einer Erkenntnis zu gelangen.

KRITIK:

Ich glaube gerne, das Wortspiele Spaß machen, aber Sie sollten es als Spaß verstehen und dabei belassen. Mit freundlichen Grüßen.
Prema

ANTWORT :

Die Botschaften dieser W-ORTE sind spaßig und ernst, traurig und heiter. Eines sind sie jedoch nicht, sie sind nicht zufällig in der Welt und sie existieren nicht, um ignoriert und vergessen zu werden.

Und sie sind GEGEN-WAR-T (ENGL- DEUT`S)

Tom




egal hat am 30.08.2012 13:31:20 geschrieben :

Matrix?
jesus is devil = 43
 
Kommentar: I love Rock`n`Roll !

El Shaddai hat am 26.08.2012 01:13:37 geschrieben :

riesiger käse
okay, machen wirs kurz und übergehen wir die unzähligen rechtschreibe- und grammatikfehler auf den letzten seiten, und kommen zum kernpunkt.
es gibt keinen jesus-, bibel-, oder arschleck-code.
und es ist übermäßig lustig, dass sie die ganze zeit an irgendwelchen zahlenwerten von wörtern rumrechnen, aber anscheinend noch nie gehört haben, dass der großteil des neuen testaments, und vorallem die evangelien und die von ihnen so heißgeliebte johannesapokalypse, auf griechisch verfasst wurden, nicht auf deutsch. kurzum: sie können ausrechnen was sie wollen, wenn sie nicht mal griechisch lernen und sich an den urtext wagen, wird jeder auch nur leidlich geschulter leser dieser, nunja, nennen wir es mal "website", merken, dass da irgendwas nicht simmt.
oder ist etwa ihre these, dass das "höhere wesen", welches die ursache dieses großartigen codes ist, sich nnur an die deustchen gewandt hat und nicht an die, die es aufgeschreiben haben? hellenisierte juden? noch nie von gehört? nein?
verstehen sie mich nicht falsch: auch wenn sie das wirklich tun, was ihnen als mittelloser zigeuner natürlich niemals gelingen wird, halte ich alles, was ich in der letzten stunde gelesen habe, für riesigen käse. warum? zahlensymbolik ist bekannt, und ja, sie ist ehrlich gesagt ein alter hut. schrecklich langweilig, geradezu.
eine bitte noch: ich bin theologe. sie können glauben und schreiben und vonmiraus sogar predigen, was sie wollen. aber es gibt genug spinner auf der welt, die meinen, irgendwas für, mit oder durch jesus zu tun. nennen sie ihre website doch bitte anders. und nennen sie das auch nicht bibelcode, sondern.... ach, ihnen fällt schon was ein. ihnen ist ja auch so schon viel eingefallen, gell?
darüber hinaus rate ich ihnen dringend, die psychiatrische hilfe, der sie sich anscheinend vehement entziehen, wahrzunehmen.

mit christlichem gruß,
der herr der herrlichkeit
 
Kommentar: Ich werde nun im folgenden auf jeden Punkt dieser Kritik eingehen. Hierfür werde ich den Text kopieren und jeweils zwischen den Zeilen antworten. Also step by step. Meine Antworten hierzu, werde ich also zwischen den Sätzen einfügen.

El Shaddai schrieb am 25.08.2012 um 23:13:

KRITIK : Riesiger Käse

ANTWORT er pythagoreische Wert des berühmtesten Käse dieses PLAN-E.T.-en ist 43 pt
EMMENTALER = 43 pt

KRITIK : okay, machen wirs kurz und übergehen wir die unzähligen rechtschreibe- und grammatikfehler auf den letzten seiten, und kommen zum kernpunkt.

ANTWORT : Alleine in diesem ersten Satz hat mein lieber Kritiker 6 Rechtschreibfehler und alle Rechtschreibfehler wie sie in dieser Kritik zu finden sind, will ich erst gar nicht zählen.

KRITIK : es gibt keinen jesus-, bibel-, oder arschleck-code.

ANTWORT : Als Studierter Theologe sollte man sich doch etwas gewählter ausdrücken können, wenn man versucht einen wissenschaftlich haltbaren Jesus-und Bibelcode zu wiederlegen. Und daß es einen real existierenden Jesus- und Bibelcode gibt, habe ich auf meinen Webseiten zur genüge, wissenschaftlich und absolut wasserdicht bewiesen.

KRITIK : und es ist übermäßig lustig, dass sie die ganze zeit an irgendwelchen zahlenwerten von wörtern rumrechnen, aber anscheinend noch nie gehört haben, dass der großteil des neuen testaments, und vorallem die evangelien und die von ihnen so heißgeliebte johannesapokalypse, auf griechisch verfasst wurden, nicht auf deutsch.

ANTWORT : In der Jesusmatrix geht es um die Schriften, so wie sie heute existieren. Die hierin enthaltenen numerologischen Zusammenhänge können nicht auf Zufall beruhen, doch um dieses zu verstehen muß man natürlich auch erst mal alle Menüpunkte der Jesusmatrix gelesen haben, bevor man diese gedankenlos kritisiert. Auch aus diesem Grund habe ich als Einleitung im Gästebuch darum gebeten erst mal die Menüpunkte FRAGEN UND KRITIK zu lesen, denn dort habe ich diesen letzten Kritikpunkt bereits ausführlich wiederlegt.(In zweifacher Ausführung)

KRITIK: kurzum: sie können ausrechnen was sie wollen, wenn sie nicht mal griechisch lernen und sich an den urtext wagen, wird jeder auch nur leidlich geschulter leser dieser, nunja, nennen wir es mal "website", merken, dass da irgendwas nicht simmt.

ANTWORT : Um zu begreifen, daß es kein Zufall sein kann, daß folgende und noch viele weitere Worte, Namen und Redewendungen den selben numerologischen Wert 43 haben, muß ich kein Griechisch lernen.
JESUS CHRIST = 43 pt
ERLOESER = 43 pt
GOTTES SOHN = 43 pt
LUZIFER = 43 pt
CHI-RHO = 43 pt
ALPHA + OMEGA = 43 pt
EXORCISM = 43 pt
EVOLUTION = 43 pt
GOLDEN AGE = 43 pt
JESUS IS LORD = 43 pt

KRITIK : oder ist etwa ihre these, dass das "höhere wesen", welches die ursache dieses großartigen codes ist, sich nnur an die deustchen gewandt hat und nicht an die, die es aufgeschreiben haben? hellenisierte juden? noch nie von gehört? nein?

ANTWORT : Die in der Jesusmatrix verfaßten numerologischen Zusammenstellungen sind das
ERGEBNIS = 43 pt
Von 4 Jahren Arbeit. Ich habe hiermit anhand der DEUtSchen Sp-RACHE gezeigt, wie diese Codes funktionieren und wie man sie entschlüßelt. Selbiges in allen andern Sp-RACHE-n zu tun überlasse ich den Muttersprachlern der jeweiligen Länder.

KRITIK: verstehen sie mich nicht falsch: auch wenn sie das wirklich tun, was ihnen als mittelloser zigeuner natürlich niemals gelingen wird, halte ich alles, was ich in der letzten stunde gelesen habe, für riesigen käse

ANTWORT: Keine Sorge, ich werde nicht immer ein mittelloser Zigeuner bleiben, Sie arroganter Furz. Und da sie sich nur eine Stunde Zeit genommen haben, um die von mir verfaßten Daten zu lesen zeigt dies einzig und allein, daß Sie hier hier eine Arbeit kritisieren, die sie wohl nichtmal bis zur Hälfte gelesen haben.

KRITIK : zahlensymbolik ist bekannt, und ja, sie ist ehrlich gesagt ein alter hut. schrecklich langweilig, geradezu.

ANTWORT : Das ist ihre subjektive Meinung und wiederlegt mit keinem Wort die wissenschaftliche Haltbarkeit der von mir zusammengestellten Daten. Und genaugenommen sind diese Daten alles Andere als ein alter Hut, denn so wie hier in der Jesusmatrix wurden N-amen, Worte und Redewendungen noch nie zuvor präsentiert.

KRITIK: eine bitte noch: ich bin theologe.

ANTWORT: Ich bin obdachloser Straßenkünstler und ich habe tausendmal mehr Stiel, Würde und logischen Verstand, als Sie. Ihr Titel interessiert mich einen Dreck und damit hofieren zu gehen zeigt nur wie klein sie ohne ihre oberflächlichen Kürzel wie Dr. dipl. und Prof. in Wirklichket sind.
PS.: Jesus war Zimmermann und hatte wohl auch so seine Probleme mit den Schrifgelehrten seiner Zeit, die sogar pervers genug waren dafür zu sorgen, daß man ihn erst folterte um ihn anschließend ans Kreuz zu nageln.(Die studierten Priester)

KRITIK : sie können glauben und schreiben und vonmiraus sogar predigen, was sie wollen.

ANTWORT : Das mach ich auch ohne Ihre Erlaubnis.

KRITIK: aber es gibt genug spinner auf der welt, die meinen, irgendwas für, mit oder durch jesus zu tun. nennen sie ihre website doch bitte anders. und nennen sie das auch nicht bibelcode, sondern.... ach, ihnen fällt schon was ein. ihnen ist ja auch so schon viel eingefallen, gell?

ANTWORT : Die Jesusmarix heist Jesusmatrix, weil sich die gezeigten numerologischen Verbindungen nummal im Kern um Jesus drehen. Und alles was Sie von Jesus wissen oder glauben zu wissen, wissen Sie aus schriftlichen Überlieferungen und von dem was man an Universitäten lehrt. Spirituelle Erfahrung haben sie wohl Null, denn ansonsten würden Sie nicht am laufenden Band solchen voreingenommen Müll von sich geben, wie auch folgenden Satz.

KRITIK: darüber hinaus rate ich ihnen dringend, die psychiatrische hilfe, der sie sich anscheinend vehement entziehen, wahrzunehmen.

ANTWORT : Wie kommt ein Armleuchter wie Sie eigentlich dazu Theologie zu studieren ?

KRITIK : mit christlichem gruß,
der herr der herrlichkeit

ANTWORT : Selbst ihr Abschiedsgruß zeigt daß Sie nur Wissen einer männlich dominierten Liga verbereiten, die keinen Spirit, keine Erotik und keine Weiblichkeit hat.



PUZZLER hat am 09.08.2012 21:24:24 geschrieben :

Die 43 im ASCII CODE ein PLUS-ZEICHEN ...
http://www.torsten-horn.de/techdocs/ascii.htm

http://www.sonderzeichen.de/ASCII/Unicode-002B.html

http://www.youtube.com/watch?v=y8EzAODATLg

http://bdu.dankmark.de/home/pdf/KornkreisWiltonWindmill2.pdf

http://www.torindiegalaxien.de/erde10/kornkreis-windmill-teil2.pdf

http://www.meinthema.com/templates/de/static/wernerneuner/News/Grafiken/DasMandala.pdf

... bei Interesse einfach mal googeln

 
Kommentar: Vielen Dank für den Eintrag, ich werd mir das alles gleich mal annasehn, sobald ich Zeit habe.

IVO hat am 03.08.2012 17:16:54 geschrieben :

S.U.
Hallo Tom,
es sieht aus als würdest du einen Teil deiner Gästebucheinträge selbst schreiben. Stimmt das? Oder gibt es noch mehr solche Spinner, wie Du?
Grüße, IVO
 
Kommentar: Das heist nicht: "Spinner wie Du ?" sondern "Spinner wie Dich !"
Und nein, meine Gästebucheinträge sind nicht von mir selbst, ebensowenig, wie der Gästebucheintrag, der vor dem deinen hier verfaßt wurde. Sollteste mal lesen !

PS.: Wenn es nicht mehr solche Spinner geben würde wie mich, dann würden wir heute noch glauben, daß die Erde ein Pfannkuchen im Zentrum des Universums ist.

PS.: Was reimt sich schon auf IVO ? PIVO !

schanette hat am 03.08.2012 17:15:21 geschrieben :

huihuihui
oh weh, ich hoffe man wird dich irgentwann behandeln können. du hast dich da echt in etwas reingesteigert, was formen annimmt, die nicht normal sind. das andauernde getagge, die tausenden flyer... was du an geld für den mist verballerst, wie viel zeit du vergeudest...
 
Kommentar: Weil wenn ich nicht verrückt bin, wer ist dann verrückt ?

Aslso die Flyer kosten mich pro Woche etwa 10 € und 5 € die Farbe.
Und normal sein will ich gar nicht, weil normal kann jeder.
So wie alle normalen Menschen ihr ganzes Leben lang jeden Tag 8 Stunden lang eine Arbeit verrichten, die Ihnen meist nicht gefält und die sie niemals tun würden, wenn Sie hierfür kein Geld bekommen würden.
Und so lange das normal ist, bin ich gerne verrückt.

Ich tue das was ich tue, weil es mir gefällt (meistens), und weil es einen hohen Sinn erfüllt.
Und an deiner Form der Kritik läßt sich erkennen, daß Du dich höchstwahrscheinlich niemals ernsthaft mit dem Inhalt dieser Webseite befaßt hast.
Aber das ist auch normal: Menschen, die meinen alles zu wissen und Dinge beurteilen von denen sie null Ahnung haben.

Und wenn Du mal wirklich normale Menschen sehen willst, dann geh doch dieses Wochenende mal auf die Karl-Marx-Alle in Berlin-Friedrichshain. Dort findet in diesen Tagen die Biermeile statt, ein Fest bei dem sich das ganz normal von unbefriedigender Tätigkeit frustrierte Volk zum kollektiven Besäufniss versammelt, um für ein paar Stunden der Normalität zu entfliehen.

Tom

PS.: Kennt irgendwer eine Anna ? Ich hab ne webseite für Anna gemacht : www.nurfueranna.de.to

kritiker hat am 29.07.2012 23:40:26 geschrieben :

menschlich
bitte erkläre mal auf welcher basis du überhaupt die einzelnen wörter aus denen du deine gleichungen ziehst auswählst?
es wirkt so als wenn du dir aus verschiedenen ereignissen einfach eines der zu deinen gleichungen passenden wörter rausnimmst und dann als beispiel anführst.
unabhhängig davon sind deine gleichungen menschliche erfindungen, genauso wie das wort "Gott" und können damit etwas göttliches, höheres oder wie auch immer du es nennen magst nicht erfassen.
deine meinung auf der basis von wörtern und zahlen etwas übernatürliches erfassen zu können ist leider einfach nur eingebildet menschlich.
 
Kommentar: Warum liest Du nicht einfach die beiden Menüpunkte mit dem Titel FRAGEN UND KRITIK
sowie den Menüpunkt
DIE THESEN
danch
LOGIK DER VENUS
und
OFFENBARUNG 153 UND 666

In diesen Menüpunkten sind alle deine Fragen beantwortet.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.