Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

KAPITEL 4

 

Wie in KAPITEL 1, auf der Textseite WILLKOMMEN bereits erwähnt, wurde mir schon des öfteren vorgeworfen, daß die Kombination dieser beiden numerologischen Systeme (pt/a), unwissenschaftliche Zahlenfummelei sei, denn wenn es in dem einen nicht passt, dann nehme ich halt das andere, und so weiter…

Hier in KAPITEL 4 werden nun noch weitere Hinweise, beziehungsweise Beweise aufgeführt, welche belegen, weshalb es kein unwissenschaftlicher Blödsinn ist diese Systeme miteinander zu kombinieren und in den sich daraus ergebenden Zusammenhängen einen tieferen und vor allem auch wissenschaftlich nachweisbaren Sinn mit  göttlicher Botschaft zu erkennen.
 
Denn das Eine spiegelt sich im Anderen.
Spiegel = 37 pt
Spiegel = 73 a
Der pythagoreische Wert des Wortes Spiegel ist 37.
Spiegelt man die Zahl 37, so erhält man 73.
73 ist der Alphawert des Wortes Spiegel.
 
Beispiel 1:
 
Der pt-Wert des Wortes GOD ist 17.
Der  a-Wert des Wortes GOD ist 26.
 
17 pt = GOD = 26 a
 
17 + 26 = 43
 
43 ist der pythagoreische Wert des Namen Jesus Christ.
 
 
 
Beispiel 2:
 
Der pt-Wert des Wortes Eli ist 17.
Der a-Wert des Wortes Eli ist 26.
 
17 + 26 = 43
 
43 ist der pythagoreische Wert der Worte Gottes Sohn.
 
Beispiel 3:
 
Der pt-Wert des Namen Dali ist 17.
Der  a-Wert des Namen Dali ist 26.
 
17 + 26 = 43
 
43 ist der pythagoreische Wert des Wortes Surrealist.
 
 
 
Beispiel 4:
 
Der pt-Wert des Wortes Aldi ist 17.
 
 
 
Der  a-Wert des Wortes Aldi ist 26.
 
17 + 26 = 43
43 ist der pythagoreische Wert des Wortes Supermarkt.
 
HIER IST = 43 pt = DIE LETZTE = 43 pt = EXTRAWURST
 
SUPERMARKT = 43 pt = GEMUESESTAND
 
EAT VEGETABLES = 43 pt
 
 
Beispiel 5:
 
Der pt-Wert des Wortes Anch ist 17.
 
Der  a-Wert des Wortes Anch ist 26.
 
 
 
17 + 26 = 43
 
43 ist der pythagoreische Wert des Wortes Horusauge.
 
 

Beispiel 6:

Der pt-Wert der Abkürzung IQ ist 17.

Der a-Wert der Abkürzung IQ ist 26.

17 + 26 = 43

43 ist der pythagoreische Wert des Wortes Gehirn.

wichtig = 43 pt = gebrauche = 43 pt = wunderbar = 43 pt = wundersames = 43 pt = Gehirn

SELBSTBESTIMMT = 43 pt

 

Beispiel 7:

Der pt-Wert des Wortes Buddha ist 22.

Der  a-Wert des Wortes Buddha ist 40.

22 + 40 = 62

62 ist der Alphawert des Wortes Gott.

 

Beispiel 8:

Der pt-Wert des Wortes Deus ist 13.

Der  a-Wert des Wortes Deus ist 49.

13 + 49 = 62

62 ist der Alphawert der Worte Gott, Brahmane, Tanri, Mensch, usw........

Tanri ist das türkische Wort für Gott.

 

Beispiel 9:

Der pt-Wert des Wortes Nun ist 13.

Der  a-Wert des Wortes Nun ist 49.

13 + 49 = 62

62 ist der Alphawert des Wortes Nonne, und des Namen Madonna.

 

Beispiel 10:

Der Alphawert des Wortes Engel ist 43.

Der pythagoreische Wert der Worte die Engel, ist ebenfalls 43.

 

Beispiel 11:

Der Alphawert des Wortes Kreis ist 62.

Der pythagoreische Wert der Worte Ludolfsche Zahl,

sowie Kreiszahl Pi, ist ebenfalls 62.

 

Beispiel 12:
Der Alphawert des Wortes Gott ist 62Die Hälfte von 62 ist 31.
Und beeindruckenderweise ist 31 eben der pythagoreische Wert des Wortes Halbgott.
 
Gott = 62 a
62 : 2 = 31
31 pt = HALBGOTT
Ein sehr bekannter Halbgott ist
PERSEUS = 31 pt
der Sohn des Zeus.
 
 
Der pt-Wert, der Konsonanten des Namen JESUS CHRIST ist 26,
und entspricht somit dem a-Wert des Wortes GOD.
 
JSSCHRST (pt)  = 26 = GOD (a)
 
EUI = 17 pt = GOD
 
Der pt-Wert der Vokale des Namen JESUS CHRIST ist 17,
und entspricht somit dem pt-Wert des Wortes GOD.
 
17 + 26 = 43
 

 Was Sie als nächstes sehen, ist das

PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

Die Ordnungszahlen, der hierbei rot eingerahmten Elemente, Clor (Cl 17) und Eisen (Fe 26),

entsprechen den numerologischen Werten, des Wortes GOD.

17 pt = GOD = 26 a

CL Ordnungszahl 17

FE Ordnungszahl 26

Die numerologischen Werte dieser Abkürzungen,

entsprechen exakt den numerologischen Werten des Wortes GOD,

und somit auch ihren Ordnugszahlen 17 und 26.

CLFE = 17 pt = GOD

CLFE = 26 a = GOD

 

Der folgende Beleg, welcher mit aller Deutlichkeit veranschaulicht, weshalb es durchaus wissenschaftlich nachvollziehbar und sinnvoll ist, diese beiden numerologischen Systeme zu kombinieren, wurde von Alfimo, einem Leser der Jesusmatrix entdeckt.
Die Quersumme des pythagoreischen Wertes eines Wortes, entspricht IMMER auch der Quersumme des Alphawertes, wie folgende Beispiele belegen :
 
Beispiel 1 :
Gott = 17 pt                                 1 + 7 = 8
Gott = 62 a                                  6 + 2 = 8
 
Beispiel 2 :
Jesus Christ = 43 pt                   4 + 3 = 7
Jesus Christ = 151 a             1 + 5 + 1 = 7
 
Beispiel 3 :
Numerologie = 62 pt                  6 + 2 = 8
Numerologie = 134 a           1 + 3 + 4 = 8
 
Beispiel 4 :
Zusammenhaenge = 62 pt           6 + 2 = 8
Zusammenhaenge = 152 a    1 + 5 + 2 = 8
 
Beispiel 5 :
Quersumme = 42 pt                    4 + 2 = 6
Quersumme = 132 a              1 + 3 + 2 = 6
 
 
 
Und weil`s so schön war, kommt zum Finale dieses Kapitels noch ein richtig großer Fisch auf den Tisch.
 
Der pythagoreische Wert des Namen CHRISTUS ist 36 pt.
Der Alphawert des Namen CHRISTUS ist 117 a.
 
36 addiert zu 117 ergibt 153, die Anzahl der gefangenen Fische aus dem
Johannes-EVA-ngelium.
 
36 pt = CHRISTUS = 117 a
 
36 + 117 = 153
 
 
Weiter geht`s in KAPITEL 43 zu 62

 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.